FAQs | Hackabu

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über die E-Mail-Adresse [email protected] zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Welche Services bietet Hackabu an?
Wir bedienen uns einer leicht zu erlernenden Marketing- und Vertriebsmethode: Unternehmensberatung in Form von Growth Hacking. Es geht darum zu experimentieren, neue Dinge auszuprobieren, sie zu überprüfen, zu analysieren, zu optimieren und zu verbessern (und all das so rasch wie möglich!). Zusätzlich zu Growth Hacking Services für Startups, KMUs und Unternehmen bietet Hackabu auch Workshops und ganz konkrete Packages an.
Ist Hackabu für mein Unternehmen der richtige Ansprechpartner?
Ihr Unternehmen ist einzigartig und unsere Dienstleistungen werden darauf und auf Ihre spezifischen Ziele zugeschnitten. Sie arbeiten im digitalen Ökosystem? Oder möchten Ihre digitale Leistungsfähigkeit optimieren? Dann passen Sie zu Hackabu.

Wachstum, insbesondere für Startups, ist durch "klassische" Marketing- und Werbemethoden nicht mehr möglich. Der Growth Hacking Ansatz von Hackabu ermöglicht unseren Kunden, ihre Zielgruppe zu erreichen und Wachstum zu erzielen, indem sie auf erfolgreichen Marketing-Experimenten aufbauen und ihren Business Daten folgen.

Wir verbinden Kunden wieder mit Ihrer Marke und entwickeln skalierbare Wachstumsstrategien. Parallel dazu unterstützen wir Sie dabei, die Growth-Philosophie in Ihrem Team zu fördern und das relevante Wissen aufzubauen, damit Sie kontinuierlich und nachhaltig wachsen können.
Wie unterscheidet sich Hackabu von einer Marketing- oder Kreativagentur?
Unsere Methoden sind datengetrieben und schließen den gesamten Sales-Funnel ein. Im Gegensatz zu Agenturen, die für Sie arbeiten, arbeiten wir Hand in Hand mit Ihnen. Während unserer Zusammenarbeit bilden wir Ihr Team aus, um für langfristiges Wachstum zu sorgen und das Growth Mindset in Ihr Unternehmen zu verankern.
Wie kann mein Unternehmen von Growth Hacking profitieren?
Sie erhalten wertvolle Einblicke in die Performance Ihres Produkts im digitalen Umfeld, sei es als E-Commerce-Plattform oder einfach als Content-Maschine. Darüber hinaus wird Ihre Geschäftsstrategie durch Personas und Informationen zu Ihren aktuellen und potenziellen Schlüsselkunden erweitert.
Was ist Growth Hacking?
Growth Hacking ist ein datengetriebener Prozess für schnelles Unternehmenswachstum. Dabei werden Experimente eingesetzt, um im Sales Funnel, in der Produktentwicklung und in anderen Geschäftsbereichen den effizientesten Weg zu finden, das Wachstum voranzutreiben. Der Begriff wurde 2010 von Sean Ellis geprägt und hat sich seitdem als eigenständige Marketing-Disziplin etabliert. Auf unserer Growth Hacking Service Seite erfahren Sie mehr darüber, wie Hackabu diese Methode für Ihr Wachstum einsetzt. Sehen Sie sich unsere Growth Cases an, um Beispiele dafür zu sehen, wie Kunden von unserem Growth Hacking profitiert haben.
Ist Growth Hacking nicht nur ein Hype?
Das sagt man über viele technologische Fortschritte - wir lassen die Ergebnisse für sich sprechen.
Welche Kanäle kann man "growth hacken"?
Wenn es "trackable" ist, ist es ist "hackable".
Was ist der Unterschied zwischen Growth Hacking und Growth Marketing?
Im Wesentlichen haben sie die gleichen Ansätze, beide sind sehr datenorientiert und beide sind effektiv. Wir würden sagen, dass die Unterschiede, falls vorhanden, gering sind. Im Allgemeinen wird jedoch davon ausgegangen, dass Growth Hacking weniger mit der Marke per se zu tun hat und sich sehr auf Technologien konzentriert. Wir haben jedoch das Beste aus beiden im Team gemischt!
Was ist datengetriebenes Marketing?
Datengetriebenes Marketing ist die Grundlage für Growth Hacking und die Optimierung. Es ermöglicht die kontinuierliche Prüfung aller Aktivitäten. Daten werden gesammelt, um Einblicke in Präferenzen, Benutzerverhalten und Gewohnheiten bestehender und potenzieller neuer Zielgruppen zu erhalten und notwendige Anpassungen an verschiedenen Einstellungen vorzunehmen, um letztendlich die Konvertierungsraten zu verbessern, sei es von einem kurzen Blick auf die Website bis hin zum längeren Website-Besuch, vom ersten Überlegen eines Kunden bis hin zum Klick oder von Traffic bis hin zum tatsächlichen Kauf.

Im Allgemeinen bezieht sich datengetriebenes Marketing auf Marketingstrategien, die einerseits aus Erkenntnissen der Big-Data-Analyse abgeleitet und andererseits durch technische (DSGVO-konforme) Optimierungen von Website- und mobilen Smartphone-Apps gewonnen wurden.
Was ist das Hackabu Growth Hacking Framework?
Wir bei Hackabu glauben, dass der beste Erfolg nur mit ganzheitlichen Ansätzen erzielt werden kann. Wir betrachten Menschen, Prozesse und Technologie in drei Phasen: von der Analyse über die Planung bis hin zur Umsetzung - probieren und wiederholen, lernen und anpassen.
Wie lange dauert der Growth Hacking Prozess? Wann kann ich Ergebnisse erwarten?
In der Regel entwickeln wir Experimente und setzen diese für mindestens 3 Monate durch. Erste Ergebnisse der einzelnen Aktivitäten können jedoch bereits 48 Stunden nach Beginn vorliegen. Dies hängt von Ihrer Branche, den Saisonalitäten, dem Traffic zu Ihrer Website / App sowie anderen unterstützenden Aktivitäten wie Media-Käufen während der Testphasen ab.
Wie kommuniziert Hackabu mit seinen Kunden?
Wir bleiben per Telefon, E-Mail, Video-Chat, persönlich oder wie es Ihnen sonst am liebsten ist, in Kontakt. Am effizientesten funktioniert unsere Zusammenarbeit aber erfahrungsgemäß mit Agile-Working Methoden, also über Slack, Google Hangouts und Projektmanagement-Tools wie Airtable.
Was kosten Hackabus Dienstleistungen?
Ihr Unternehmen ist einzigartig und unser Angebot wird für Sie maßgeschneidert. Es gibt keine Standardpreise für unsere Services, sondern Pakete unterschiedlicher Größe zu unterschiedlichen Preisen. Um mehr zu erfahren, senden Sie eine Anfrage an [email protected] oder besuchen Sie uns für ein Beratungsgespräch - unverbindlich und kostenlos.
Kann ich Hackabu Dienstleistungen meines Unternehmens im Austausch für ihre anbieten?
Du kannst es versuchen! Sende uns einfach eine E-Mail!
Wie kann ich mit Hackabu losstarten?
Das ist einfach! Schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected], vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch oder kontaktieren Sie uns über die Adresse oder Telefonnummer unten. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Wo hat die Firma Hackabu ihren Hauptsitz?
Unser Wiener Office befindet sich im Herzen Wiens, in der Liechtensteinstraße 9, 1090 Wien. Wir arbeiten hier Seite an Seite mit einigen Partnern und können Sie so optimal betreuen. Wir könnten uns kein besseres Arbeitsumfeld wünschen (es sei denn, fliegende Schreibtische stünden zur Diskussion).
Was ist ein Growth Hacker?
Ein traditioneller Marketer verfolgt normalerweise die traditionellen Marketingpraktiken, an die er glaubt. Er braucht Geld, Reklamen und Werbespots (ohne zu sagen, dass dies schlechte Dinge sind, nur dass sie nicht ausreichen).

Ein Growth Hacker hingegen ist jemand, der all seine traditionellen Marketingbücher und Überzeugungen über Board geworfen hat. Stattdessen hat der Growth Hacker all das dadurch ersetzt, was nachverfolgbar, testbar und skalierbar ist!
Wie werde ich ein Growth Hacker / Marketer?
Sprich einfach mit uns und sende uns eine E-Mail an [email protected].
Ich habe mich auf Breezy für einen Job beworben. Wann bekomme ich eine Antwort?
Nachdem eine Bestätigungsemail Ihren Posteingang erreicht hat, melden wir uns innerhalb von 2 Wochen wieder. Wir nehmen Bewerbungen ernst und wollen Ihnen die gebührende Aufmerksamkeit schenken.
Wie kann ich mein Logo auf Hackabus Website bekommen?
Ein Partner werden? Kunde und Erfolgsgeschichte werden? Unsere Website hacken?
Ich habe einen Laserstrahl und möchte ihn in einem Wasserfall einfangen. Ist das überhaupt möglich?
Ja. Der Trick ist, den Einfallswinkel genau richtig einzustellen. Ähnlich funktioniert es beim Erzielen von Unternehmenswachstum für unsere Kunden – Spezialwissen macht alles möglich.